Bonität

Bonität ist gleichzusetzen mit der Kreditwürdigkeit einer natürlichen oder juristischen Person. Sie bildet die Grundlage für die Entscheidung Dritter, dieser Person einen Kredit zu gewähren. Je besser die Bonität, desto einfacher ist es, sich Kredite zu verschaffen.

« Zurück zum Lexikon