Überspringen zu Hauptinhalt

Inkasso für sonstige Branchen

Sie haben Ihre Branche nicht in unserer Auswahl gefunden? Das bedeutet weder, dass wir uns mit Ihren Anforderungen nicht auskennen, noch, dass wir Ihren Fall nicht übernehmen. Kontaktieren Sie uns einfach und wir besprechen Ihre individuellen Anforderungen.

  • Langjährige Erfahrung in vielen weiteren Branchen
  • Qualifizierter Innen- und Außendienst
  • Spezielle Inkasso-Taktiken für verschiedenste Branchen
Spezielle Beratung anfordern

Finden Sie die passende Inkasso-Lösung.

Was trifft am besten auf Sie zu?

Haben Sie eine Einzelforderung oder wiederkehrende Forderungen?

Wie hoch ist die Forderung?

Wurde die Forderung bereits tituliert?

Was ist die Grundlage Ihrer Forderungen?

Gegen wen richteten sich Ihre Forderungen?

Wo ist der Schuldner ansässig?

Wie viele Inkasso-Forderungen fallen bei Ihnen typischerweise pro Jahr an?

Wie hoch ist das typische Volumen pro Forderung?

Wichtige Anpassungen für das Forderungsmanagement je nach Branche

Germania passt sein Inkassovorgehen branchenindividuell an, um hohe Erfolgsquoten für seine Gläubiger zu realisieren. Dabei achten wir auf eine Vielzahl an entscheidenden Faktoren. Beispiele können sein:

  • Wichtig für personalisierte Anschreiben: Wie direkt und bestimmt kann der Schuldner angeschrieben werden? Ist die Branche durch einmalige Käufe oder Wiederholungskäufe geprägt und wie sind die Gepflogenheiten?
  • Wichtig für telefonischen Kontakt: Wann kann man Schuldner am besten erreichen? Am späten Nachmittag, außerhalb der Stoßzeiten (z.B. wie in der Gastronomie), oder zu den regulären Bürozeiten?
  • Wichtig für den Außendienst: Wo trifft man den Schuldner am besten an? Auf der Baustelle wie bei einem Bauträger, im Büro oder vielleicht an der Privatadresse?
  • Wichtig für Teilzahlungsvereinbarungen: Wie sieht der typische Zahlungsstrom des Schuldners aus? Ist er monatlich konstant (z.B. Lebensmittelhandel)? Gibt es saisonale Unterschiede (z.B. Landwirt)? Oder warten Schuldner auf große Einmalzahlungen (z.B. Bauträger)?
  • Wichtig für Zwangsvollstreckungen: Verfügen Schuldner typischerweise hohe pfändbare Vermögenswerte (z.B. im Agrarbereich) oder lohnt sich eine Zwangsvollstreckung eher selten, weil die Schuldner meistens keine nennenswerten Sachwerte vorweisen können (z.B. Gastronomie)?

Über die hier dargestellten Fragen hinaus, gibt es eine Vielzahl von entscheidenden Faktoren, um das Inkassovorgehen an eine Branche anzupassen. Diese besprechen wir gerne mit Ihnen und finden die optimale Lösung für Ihre Branche.

Ihre Vorteile bei der Germania

Realisierungsquote Ueber Branchendurchschnitt

Realisierungsquote von 90% durch Inkasso-Außendienst

Auszahlung Erfolgreiches Forderungsmanagement

100% Auszahlung der Hauptforderung bei Erfolg

35 Jahre Inkassoerfahrung

In Deutschland und der Welt für Sie aktiv seit 35 Jahren

Beim Schuldner Vor Ort Aktiv

Tiefes Branchenverständnis mit entsprechenden Workflows

An den Anfang scrollen