Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles zum Thema Inkasso
und Forderungsmanagement

An dieser Stelle erhalten Sie wichtige Informationen zur aktuellen Gesetzeslage im Bereich Rechtsdienstleistungen, zu den neuesten Gerichtsurteilen und neuen Kooperationspartnern.

Finden Sie die passende Inkasso-Lösung.

Was trifft am besten auf Sie zu?

Haben Sie eine Einzelforderung oder wiederkehrende Forderungen?

Wie hoch ist die Forderung?

Wurde die Forderung bereits tituliert?

Was ist die Grundlage Ihrer Forderungen?

Gegen wen richteten sich Ihre Forderungen?

Wo ist der Schuldner ansässig?

Wie viele Inkasso-Forderungen fallen bei Ihnen typischerweise pro Jahr an?

Wie hoch ist das typische Volumen pro Forderung?

Aktuelles

Erfolgreiches Mahnwesen - Richtig Mahnen Mit Germania Inkasso

Richtig mahnen – So wird Ihr Mahnwesen erfolgreich (mit Checkliste)

Unter einer Mahnung versteht man die Aufforderung eines Gläubigers an einen Schuldner, eine geschuldete Leistung zu erbringen und somit eine noch offene Rechnung zu begleichen. Ziel jeder Mahnung ist es, den Kunden zu einer zügigen…

Weiterlesen
Frau Und Mann Beim Arbeiten Mit Dokumenten Auf Einem Tisch

Insolvenzordnung – Ihre Ansprüche während der COVID-19-Pandemie

Bei Insolvenz Ihres Schuldners ist Germania Inkasso an Ihrer Seite und unterstützt Sie als Ihr kompetenter Inkassopartner bei der Einhaltung der Formalia, Ihren Möglichkeiten sowie Ihren Rechten.   Ablauf eines Insolvenzverfahrens   Wenn es zur Insolvenz…

Weiterlesen
Professionelles Forderungsmanagement Im Unternehmen

Bundesregierung handelt um Verbraucher und Unternehmer während der COVID-19 Pandemie zu entlasten

Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat handeln Hand in Hand – Sonderregelungen zu u.a. Stundung von Forderungen, Insolvenzrecht, Mietrecht. Leistungsverweigerungsrecht für Forderungen aus Dauerschuldverhältnissen Das neue Gesetz (Art. 240 §1 EGBGB) soll einen Schutz für Personen schaffen,…

Weiterlesen
News Urteil Des Bgh Stuetzt Inkassounternehmen

Urteil des BGH stützt Inkassounternehmen

Darf ein Inkassounternehmen in einem Schreiben an einen Schuldner Vollstreckungsmaßnahmen ankündigen? Nach einer Beschwerde des Verbraucherschutzes gegenüber dem Bundesgerichtshof (=BGH) wegen eines derartigen Briefes, hat dieser ein Urteil gefällt. Was es damit auf sich hat und welche…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen