Überspringen zu Hauptinhalt

Durch Inkasso-Außendienst
bundesweit beim Schuldner vor Ort

Forderungsmanagement ist ein sensibles Thema, das viel Einfühlungsvermögen erfordert. Viele Informationen sammelt man nicht über den Schriftverkehr oder den Telefonkontakt. Daher legen wir den Schwerpunkt unserer Arbeit auf den Inkasso Außendienst. Wir sind vor Ort und motivieren den Schuldner dazu, selbst aktiv an der Lösungsfindung mitzuarbeiten.

Inkasso Außendienst

Das machen wir anders als klassische Geldeintreiber

Unsere Inkasso Außendienstmitarbeiter fahren mit dem Ziel zum Schuldner, eine gute Lösung für alle Seiten zu finden. Sofern eine Vollzahlung nicht möglich ist, geht es darum einen tragfähigen Tilgungsplan mit dem Schuldner zu erarbeiten. Der Inkasso Außendienst nimmt die Rolle eines Mediators ein, der eine außergerichtliche Schlichtung ohne Mahnbescheid und zusätzliche Kosten erwirkt.

Der große Vorteil des Gläubigers: Ihr guter Ruf bleibt bewahrt und die Geschäftsbeziehung kann weitergeführt werden.

Vorgehen vor Ort

Der Germania Inkasso-Außendienst arbeitet wie folgt:
  1. Inkasso-Außendienst fährt zum Schuldner
    Ein lokal ansässiger Außendienstmitarbeiter sucht den Schuldner an seiner Privat- oder Geschäftsadresse auf.
  2. Recherchetätigkeiten vor Ort
    Vor Ort gewinnt der Mitarbeiter einen Eindruck von den Lebensverhältnissen des Schuldners. Im Umfeld hat der Mitarbeiter die einzigartige Möglichkeit Adressen von Arbeitgebern oder nahe gelegenen Drittschuldnern (z.B. Molkereien) zu ermitteln. Alle Informationen (inkl. Bildmaterial) werden strukturiert erfasst und auf Nachfrage dem Gläubiger zur Verfügung gestellt.
  3. Persönliches Mediationsgespräch
    Sofern der Schuldner angetroffen wird führt der Mitarbeiter ein persönliches Mediationsgespräch, um die Ursachen für den Zahlungsverzug zu klären und in 90% der Fälle eine Lösung zu finden.
  4. Gerichtliches Mahnverfahren
    Kann keine Einigung erwirkt werden, dann ist das Ermittlungs- und Verhandlungsergebnis eine wichtige Entscheidungsgrundlage für ein mögliches gerichtliches Mahnverfahren oder ein Klageverfahren.
  5. Anweisung & Begleitung des Gerichtsvollziehers
    Germania Inkasso gibt auf Basis der vor-Ort Recherche Anweisungen hinsichtlich der zu pfändenden Sachen und begleitet, wenn hilfreich, hierbei auch direkt den Gerichtsvollzieher bei der Zwangsvollstreckung.

Team vor Ort

Der Germania Inkasso-Außendienst ist mit vielen Mitarbeitern bundesweit aktiv. Sie bringen jahrzehntelange Erfahrungen als Vermittler in komplexen Verhandlungssituationen mit. Zum Team der Germania Inkasso gehören ehemalige Kripo-Beamte, Privatermittler und Vertriebsmitarbeiter. Sie besitzen die notwendige Seriosität im Umgang mit sensiblen Themen und können so die beste Kommunikationsbasis mit dem Schuldner schaffen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Respektvoller Umgang auf Augenhöhe

Unser Inkasso-Außendienst möchte Türen öffnen, statt sie zu schließen. Oftmals ist der erste Kontakt zwischen dem Inkassounternehmen und dem Schuldner entscheidend für den weiteren Gesprächsverlauf. Unsere Inkasso Außendienstmitarbeiter pflegen einen professionellen und respektvollen Umgang mit den Schuldnern und schaffen so ein Vertrauensverhältnis. Die Schuldner zeigen dadurch viel eher die Bereitschaft, aktiv an einer Lösungsfindung mitzuarbeiten.

Lösungen mit Fingerspitzengefühl

Beim Abschluss einer Ratenvereinbarung ist es eine große Kunst, die Zahlungen so zu kalkulieren, dass der Schuldner nicht überlastet wird, der Gläubiger aber schnellstmöglich an sein Geld kommt. Im B2B-Bereich geht es nicht selten um 4-bis 6-stellige Hauptforderungen, bei denen viel Fingerspitzengefühl gefragt ist. Die Inkasso Außendienstmitarbeiter entwickeln realistische Vereinbarungen, die eine Gesamtrealisierung vorantreiben.

Internationale Kooperationen Vor Ort Mit Germania Inkasso

Kooperationen vor Ort

Kooperationen mit verschiedenen Partnern unterstützen unseren Inkasso Außendienst

Bundesweite Exklusivkooperation mit Anwaltskanzleien und Detekteien:

  • Kooperation mit Anwaltskanzleien (Zusammenarbeit mit erfahrenen und auf Inkassoverfahren spezialisierten Fachanwälten)
  • Kooperation mit Detekteien und lokalen Rückführungsunternehmern

Weitere Kooperationen / Verbände:

  • Mitglied im BFI&F e.V. Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement e.V.
  • SCHUFA und CRIF Bürgel als führende Auskunfteien

Ziele und Vorteile des Außendienstes

Ziele des Inkasso Außendienstes

Germania Inkasso-Außendienst heißt nicht um jeden Preis mit unseriösem Verhalten vor Ort die Forderung zu realisieren. Oftmals hat der Schuldner nur ein kurzfristiges Liquiditätsproblem. Daher lohnt es sich, die positive Geschäftsbeziehung weiter aufrechtzuerhalten und dafür einen fairen Umgang zu pflegen. Die Schuldner zeigen sich sehr dankbar über eine außergerichtliche Einigung. Als Entscheidungsgrundlage für den Gläubiger über die weitere Vorgehensweise im Inkassoverfahren dient ein Außendienstbericht mit Fotos.

Vorteile unserer Vorgehensweise

Unsere Mitarbeiter erwirken durch ihre Präsenz vor Ort eine deutlich höhere Realisierungsquote. Viele Schuldner priorisieren bei der Begleichung von Außenständen diejenigen, die sich aktiv um ihre Forderungen kümmern. Durch unseren Inkasso-Außendienst vermeiden Sie einerseits Kosten für unnötige, weitere Verfahrensschritte und haben andererseits  den entscheidenden Erkenntnisgewinn über die Situation beim Schuldner vor Ort. Die Germania beantwortet wichtige Fragen: Lohnt sich ein Mahnbescheid? Wie erfolgversprechend ist eine Zwangsvollstreckung?

An den Anfang scrollen