Überspringen zu Hauptinhalt

Langfristige Forderungsüberwachung

Bei titulierten Forderungen, prüfen wir regelmäßig Anschrift und Vermögensverhältnisse des Schuldners, um so zu prüfen, ob dieser nun doch die Forderung begleichen kann. Die Gläubiger der Germania haben hierfür kein Zahlungsrisiko und erhalten 100% der Forderung bei Erfolg.

Finden Sie die passende Inkasso-Lösung.

Was trifft am besten auf Sie zu?

Haben Sie eine Einzelforderung oder wiederkehrende Forderungen?

Wie hoch ist die Forderung?

Wurde die Forderung bereits tituliert?

Was ist die Grundlage Ihrer Forderungen?

Gegen wen richteten sich Ihre Forderungen?

Wo ist der Schuldner ansässig?

Wie viele Inkasso-Forderungen fallen bei Ihnen typischerweise pro Jahr an?

Wie hoch ist das typische Volumen pro Forderung?

Forderungsüberwachung

Ihre Forderung gerät bei uns nicht in Vergessenheit!

Obwohl Germania die meisten Forderungen außergerichtlich oder spätestens im gerichtlichen Mahnverfahren realisiert, lassen sich manchmal Zwangsvollstreckungen nicht vermeiden. Wenn diese nicht zum vollen Erfolg führen, bieten wir eine kostenlose Langzeitüberwachung bei Forderungen (bis zu 30 Jahre) an.

In der Langzeitüberwachung führen wir eine regelmäßige Prüfung der Schuldner-Bonität durch, um mögliche Chancen zur Realisierung Ihrer Forderung frühzeitig zu erkennen und nutzen. Bemerken wir eine Änderung der Schuldnerbonität, treten wir erneut mit dem Schuldner in Kontakt, um eine mögliche Zahlung zu realisieren. Für die Prüfung der Bonität verwenden wir renommierte Auskunfteien wie SCHUFA oder CRIFBÜRGEL.

Den Service der Forderungsüberwachung bieten wir ohne Extra-Kosten für unsere Gläubiger an. So erhalten sie 100% der Forderung, wenn diese realisiert wird.

Ihre Vorteile

Ganzheitliche, systematische Überwachung

Konsequentes Wiedervorlagemanagement

Realisierung von bereits abgeschriebenen Forderungen

Überwachung bis zu 30 Jahre lang

Kein Zahlungsrisiko – bei Erfolg erhalten Sie 100% der Hauptforderung

Newsletter abonnieren & nichts verpassen