Ausfallrisiko

Unter Ausfallrisiko versteht man die Gefahr, dass Forderungen eines Vertragspartners gegenüber einem anderen Vertragspartner ganz oder nur zu einem Teil ausfallen können. Damit ist gemeint, dass der Schuldner sich nicht in der Lage befindet, die gegen Ihn offenen Forderungen zu begleichen. Der Grund dafür ist in den meisten Fällen die Zahlungsunfähigkeit des Schuldners.

« Zurück zum Lexikon