Einstellung mangels Masse

Stellt sich nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens heraus, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um alle Kosten des Verfahrens zudecken, so stellt das Insolvenzgericht das Verfahren gem. § 207 I 1 InsO ein.