Forderungsmanagement – Ihr PREMIUM Service von GERMANIA Inkasso

Effizientes Forderungsmanagement bedeutet für Mittelstand und Kleinunternehmen weit mehr als Debitorenverwaltung und professionelle Buchhaltung. Ein professionelles Konditionenmanagement, so die Definition des Begriffes, hat die Aufgabe, Außenstände und Zahlungsziele im Sinne der Rechnungslegung so zu steuern, dass komplette Forderungsausfälle möglichst vermieden werden. Denn diese können in Summe den wirtschaftlichen Handlungsspielraum eines Unternehmens gefährden oder gar die Existenzgrundlage bedrohen. Daher ist auch die Bezeichnung „Kreditmanagement“ geläufig.

Besonders gefährdet sind im Übrigen nicht nur Startups aus der Dienstleistungsbranche, sondern auch Mittelständler und selbst Großunternehmen, die ihren wesentlichen Umsatz über das Online-Geschäft beziehen. Denn hier treten Zahlungsverzögerungen und -ausfälle überdurchschnittlich oft auf. Aus diesem Grund sollten Sie von Anfang an auf einen Partner bauen, der Ihr Forderungsmanagement kompetent und professionell führt, so dass die Liquidität Ihres Unternehmens nie gefährdet wird.