KIT 4.0 Logo

Germania Inkasso-Dienst auf Jahrestreffen des Stuckateur Verbands

Als langjähriger Partner im Bereich Forderungsmanagement des Stuckateur Verbands waren wir dieses Jahr auf der KIT 4.0. Das jährliche Treffen aller bundesweiten Mitglieder fand am 30. Und 31. März in Konstanz statt.

Das Motto des diesjährigen Treffens lautete: Was soll sich noch groß am Bau verändern?

Was ist Spekulation, was unnütze Spielerei? Was wird der Branche nützen, wo muss ein Umdenken einsetzen, wo eröffnen sich überraschende Chancen? Darüber haben die KIT-Besucher diskutiert – und auch bei der Podiumsdiskussion haben sich hochkarätige Branchen-Experten mit diesem Thema auseinandergesetzt.

Germania war als alleiniger Ansprechpartner für Forderungsmanagement vor Ort. Wir zählen seit Jahren eine Vielzahl an Unternehmen aus dieser Branche zu unseren zufriedenen Kunden. Wir führten viele interessante Gespräche und haben die Fragen der jeweiligen Standbesucher gerne beantwortet. Effizientes Forderungsmanagement ist einer der Schlüssel für schnellen Liquiditätsrückfluss.