Erweiteter Eigentumsvorbehalt

Dieser besteht dann, wenn ein Eigentumsvorbehalt sich nicht nur auf exakte bzw. konkrete, sondern auch auf weitere bestehende Forderungen gegen den Schuldner ausdehnt.