PREMIUM Forderungsmanagement –  Der kleine aber feine Unterschied

Wir betreiben einen komplett anderen Ansatz als 99% der deutschen Inkassounternehmen!
Wir machen KEIN unpersönliches Masseninkasso und ruinieren Ihren guten Ruf – wir sprechen direkt mit Ihren Kunden!

Warum das Vor-Ort-Inkasso der Germania so wichtig ist

Es ist ärgerlich, wenn Kunden ihre Rechnungen nicht bezahlen. Immerhin haben sie Ihre Waren oder Dienstleistungen schon erhalten. Häufen sich die versäumten Zahlungen, kann es im schlimmsten Fall die Existenz des Gläubigers bedrohen. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie man mit säumigen Schuldnern umgeht und sich damit selbst vor der Zahlungsunfähigkeit schützt.

Wir haben aufgrund unserer Erfahrung und Spezialisierung im Forderungsmanagement effiziente Strategien zum Umgang mit säumigen Zahlern entwickelt. Ein bewährtes Konzept ist unser Vor-Ort-Inkasso. Papier ist geduldig, Mahnungen können ignoriert werden, aber bei einer Person, die berechtigte Forderungen geltend machen möchte, ist das nicht so einfach.
Wir arbeiten als PREMIUM-Inkassodienstleister bundesweit konsequent mit unseren Außendienstmitarbeitern/Mediatoren und suchen den Schuldner Vor-Ort auf. Nur so erklärt sich unsere hohe Realisierungsquote.

Wie funktioniert das Vor-Ort-Inkasso der Germania?

Der Außendienstmitarbeiter sucht den Schuldner Zuhause auf. Dadurch kann er sich auch gleich ein Bild von dessen Wohnumfeld machen. Anhand der Lage und der Einrichtung der Wohnung, vorhandenen Fahrzeugen und deren Zustand können bereits Rückschlüsse auf die Zahlungsfähigkeit gezogen werden. Dies wird auch alles mit Fotos dokumentiert. Falls der Schuldner über einen längeren Zeitraum hinweg nicht erreichbar ist, gibt es auch die Möglichkeit über Nachbarn an Informationen zu kommen. Unser Mitarbeiter versucht dabei herauszufinden, ob der Schuldner verzogen ist, welchen Lebensstil er pflegt und ob er möglicherweise durch Schicksalsschläge in den Zahlungsverzug gerutscht sein könnte. Je mehr wir über ihn wissen, desto passender kann der Lösungsvorschlag gestaltet werden.

Es hat sich bewährt, die Schuldner abends aufzusuchen, da tagsüber die meisten arbeiten und nicht erreichbar sind. Außerdem rechnen sie zu späterer Uhrzeit nicht mehr mit einem unserer Inkassobevollmächtigten. Im persönlichen Gespräch findet der geschulte Mitarbeiter noch zusätzliche Informationen heraus, baut Ängste ab und kann mit dem Schuldner eine individuelle Lösung für seine Zahlungsschwierigkeiten erarbeiten. Dabei steht für uns immer der faire Dialog im Vordergrund. Der Schuldner soll sich ernst genommen und verstanden fühlen. Diskretion und ein Gefühl für eine erfolgreiche Gesprächsführung sind für unsere erfahrenen Mitarbeiter selbstverständlich. Die unübersichtliche Menge an Rechnungen wird analysiert und ein Plan zum weiteren Vorgehen gefasst. Die Schuldner sind oftmals richtiggehend dankbar, wenn man sich mit Ihnen intensiver befasst und die Gesamtlage analysiert und bespricht. Dies geht nur im persönlichen Gespräch beim Schuldner vor Ort.

Welche Resultate können erzielt werden?

Unsere Außendienstmitarbeiter können anhand von Gesprächen mit dem Schuldner und seinen Nachbarn, sowie Analyse der Wohnsituation, einschätzen, ob und wie unsere Gläubiger zu ihrem Geld kommen können. Womöglich ist der Schuldner in der Lage, einen Teil oder die gesamte Rechnung vor Ort zu begleichen. In vielen Fällen ist jedoch auch Ausdauer und Hartnäckigkeit gefragt. In beiden Fällen stärkt der persönliche Austausch die Zahlungsmoral. Sollte sich herausstellen, dass der Schuldner keine Zahlungsmöglichkeiten hat, mag das im ersten Moment ärgerlich sein. Durch die verlässliche Einschätzung können wir für unsere Gläubiger bereits alternative Schritte einleiten.
Denn klar ist auch: Sollte die Forderung tatsächlich außergerichtlich nicht realisiert werden, so sind wir bei der gerichtlichen Zwangsvollstreckung die ersten und schnellsten, denn wir wissen genau wo und was es beim Schuldner zu holen gibt.

Der persönliche Austausch erhöht die Hemmungen, seine Rechnungen weiterhin nicht zu bezahlen. Immerhin hat der Schuldner nun ein „Gesicht“ zu den Forderungen und einen sympathischen Ansprechpartner, dem er sich verpflichtet fühlt. Durch den persönlichen Kontakt steigen die Chancen, dass er seine Rechnungen schneller begleicht und vor zukünftigen Schulden zurückschreckt.

Vor-Ort-Inkasso ist der wichtigste Faktor für die hervorragende Realisierungsquote des Germania Inkasso-Dienstes.