Unpfändbarkeit / unpfändbar

Manche Gegenstände sind im Rahmen der Zwangsvollstreckung nicht pfändbar, Der Paragraph in dem die Liste der unpfändbaren Gegenstände stehen ist etwas „in die Jahre gekommen“ (§ 811 ZPO ). Die Rechtsprechung hat ihn diverse Male weiterentwickelt. So soll der Schuldner z. B. auch noch am kulturellen Leben teilhaben können. Entsprechend dürfen auch manche Ansprüche nicht gepfändet werden, z. B. die normale Kleidung des Schuldners.