Inkassovertrag

Der Inkassovertrag ist ein Geschäftsbesorgungsvertrag gemäß § 675 BGB (Entgeltliche Geschäftsbesorgung). Er wird geschlossen zwischen dem Gläubiger und dem Inkassounternehmen und regelt bzw. definiert die rechtlichen Beziehungen zwischen diesen beiden Vertragsparteien.