Überspringen zu Hauptinhalt

Europäisches Mahnverfahren: So funktioniert es

Erfahren Sie hier alles was Sie über das Europäische Mahnverfahren und die Beantragung des Europäischen Zahlungsbefehls wissen sollten!

Finden Sie die passende Inkasso-Lösung.

Was trifft am besten auf Sie zu?

Haben Sie eine Einzelforderung oder wiederkehrende Forderungen?

Wie hoch ist die Forderung?

Wurde die Forderung bereits tituliert?

Was ist die Grundlage Ihrer Forderungen?

Gegen wen richteten sich Ihre Forderungen?

Wo ist der Schuldner ansässig?

Wie viele Inkasso-Forderungen fallen bei Ihnen typischerweise pro Jahr an?

Wie hoch ist das typische Volumen pro Forderung?

Was ist das Europäische Mahnverfahren?

Wenn Sie grenzüberschreitende Forderungen haben – also einen Kunden der seinen Wohn- und Firmensitz im europäischen Ausland (Ausnahme: Dänemark) hat und Ihre Rechnung nicht begleicht, aber dieser Geldforderung auch nicht widerspricht – können Sie den Erlass des Europäischen Zahlungsbefehls beantragen.

Germania Inkasso Premium Leistungen

Welche Voraussetzungen für das Europäische Mahnverfahren gibt es?

Voraussetzungen für den Erlass eines Europäischen Mahnverfahrens sind:

  • Ein berechtigter Anspruch auf eine fällige Zahlung
  • Ihr Anspruch beruht auf einer grenzüberschreitenden Rechtssache im Zivil- und Handelsbereich.

Damit Sie ein Europäisches Mahnverfahren einleiten lassen können, müssen Sie bei dem Europäischen Mahngericht einen Erlass des Zahlungsbefehls beantragen. Sie können den Antrag elektronisch oder in Papierform versenden.

Lassen Sie sich jetzt zum Thema Europäisches Mahnverfahren beraten!
Germania Inkasso - Relevante Inkassobegriffe Im Lexikon

Wann sollten Sie einen Antrag auf einen Erlass des Europäischen Zahlungsbefehls stellen?

Wenn Sie eine offene Forderung haben, die 5.000€ übersteigt, dann sollten Sie einen Europäischen Zahlungsbefehl beantragen. Für Forderungen unter 5.000€ bietet sich das Europäische Verfahren für geringfügige Forderungen an.

Beide Verfahren setzen Ihre grenzüberschreitenden Forderungen einfacher, schneller und mit geringeren Kosten durch.

Ratgeber Für Fragen Und Antworten Inkasso Und Mahnbescheid Kosten

Wann sollten Sie keinen Antrag auf einen Erlass des Europäischen Zahlungsbefehls stellen?

Rechnen Sie bereits damit, dass Ihr Kunde Einspruch gegen Ihre Forderung und den Europäischen Zahlungsbefehl einlegen wird? Dann ist die Einleitung des Mahnverfahren ein unnötiger Umweg. Sie sollten in diesem Fall zügig eine Klage beim zuständigen Gericht erheben.

Germania Inkasso Gerichtlichen Mahnverfahren Erfolgversprechend

Wie läuft der Erlass des Europäischen Zahlungsbefehls ab?

Wenn Sie das Formblatt A korrekt ausgefüllt haben, und alle Angaben zu den Parteien und zur Art und Höhe der Forderung gemacht haben, prüft das zuständige Gericht den Antrag und erlässt innerhalb von 30 Tagen den Europäischen Zahlungsbefehl. Der Zahlungsbefehl wird Ihrem Schuldner von dem zentralen Europäischen Mahngericht zugestellt. Ab dem Zeitpunkt der Zustellung hat Ihr Schuldner 30 Tage Zeit, um Ihnen die in Rechnung gestellte Summe zu zahlen oder Widerspruch gegen den Europäischen Zahlungsbefehl erheben.

Businessman Gespräch Mit Kooperationspartner Auslandinkasso

Was geschieht nach dem Beantragen eines Mahnbescheides?

Wenn Sie uns als Ihren Inkassopartner beauftragt haben, werden wir Ihre offenen Forderungen beim zuständigen Gericht geltend machen. Das Gericht erlässt den Mahnbescheid und übermittelt ihn an Ihren Schuldner. Wenn Ihr Schuldner den Mahnbescheid erhalten hat, hat dieser zwei Wochen die Gelegenheit dazu, diesem zu widersprechen oder die Forderung zu begleichen.

Vertrag Unterschreiben Auslandinkasso Inkassobüro

Was geschieht, wenn der Schuldner keinen Widerspruch gegen den Europäischen Zahlungsbefehl einlegt?

Wenn der Schuldner keinen Widerspruch einlegt, bekommen Sie vom Gericht eine vollstreckbare Ausfertigung des Zahlungsbefehls, mithilfe dessen Sie im Anschluss eine Zwangsvollstreckung einleiten können.

Germania Inkasso International Aktiv Kooperationspartner

Was geschieht, wenn der Schuldner Widerspruch gegen den Europäischen Zahlungsbefehl einlegt?

Legt Ihr Schuldner innerhalb der 30 tägigen Frist Widerspruch gegen den Europäischen Zahlungsbefehl ein, und Sie beantragen einen Zivilprozess, dann gibt das Europäische Mahngericht den Rechtsstreit an das von Ihnen ernannte Gericht ab.

Kooperationspartner Germania Inkasso Dienstleistungen

Wie hoch sind die Kosten für ein Europäisches Mahnverfahren?

Die nationalen Rechtsvorschriften bestimmen die Höhe der Gebühren des Europäischen Mahnverfahrens und des sich daran eventuell anschließenden Gerichtsverfahrens. Für Deutschland gilt die Rechtsvorschrift, dass sich die Gebühren für das Europäische Mahnverfahren an der Höhe der Forderungen messen.

Ratgeber Inkassokosten Fragen Antworten FAQ

Jetzt mehr zum Thema Inkasso erfahren!

Wir beraten Sie gerne!

Erfahren Sie mehr zu Inkasso, Forderungsmanagement, der Beantragung eines Mahnbescheids und zu Inkassounternehmen im Allgemeinen.

Formblätter für den Europäischen Zahlungsbefehl:

Hier finden Sie Formblätter in allen Sprachen der EU für den Europäischen Zahlungsbefehl sowie Informationen über Gerichte, die einen Europäischen Zahlungsbefehl erlassen können und an welche Stellen Sie Ihr Antragsformular senden müssen.

Zum Thema Europäisches Mahnverfahren beraten wir Sie gerne!
Professionelles Forderungsmanagement Im Unternehmen

Erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit mit einem Inkassounternehmen.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Key Account Manager (m/w/d) Für Neu- Und Bestandskunden Bei Germania Inkasso

Newsletter abonnieren & nichts verpassen