Joint Venture

Als Joint Venture bezeichnet man die gemeinschaftliche Gründung eines Unternehmens durch mindestens zwei Geschäftspartner, wobei einander komplementäre Erfahrungen und oder finanzielle Mittel bei gleichzeitiger Teilung von Gewinn und Risiko zusammengelegt werden. Auf Deutsch übersetzt heißt „joint venture“ = gemeinsames Risiko.